Die Abartigkeit des Kapitalismus

…kommt bei Goldman Sachs gerade aus ihrem Versteck.

Denn laut einer neuen Studie rät die Investmentbank die Pharmaindustrie davon ab ihre Kunden gesund zu machen.

What?!

Jep! Gesunde Menschen machen natürlich keinen Gewinn. Das sollte jedem klar sein. Und wer sich mal mit der Pharmaindustrie beschäftigt hat und mit den Mitteln die sie uns versuchen anzudrehen weis das!

Natürlich sind nicht alle Produkte schlecht oder unnütz. Aber die meisten Mittel sind völliger Bullshit und gehören verboten wegen nichts bringen!

Das eine Investmentbank wie Goldman Sachs jetzt so eine Studie öffentlich?! herausbringt wundert mich. Denn so lassen sie die Hüllen fallen hinter denen sie sich all die Jahre versteckt haben.

Aber wird es einen Aufruhr geben? … I don’t think so!

Die Menschen vertrauen lieber weiter blind der Werbung und den Apothekern und Ärzten die dazu geschult wurden der Pharmaindustrie blind zu folgen und denen die die Provisionen  ausschütten für verschriebene Medikamente.

Quelle: CNBC und Huffpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.